Stadtwerke Leoben | Kerpelystraße 21 | 8700 Leoben | +43 3842 / 23024-0 | office@stadtwerke-leoben.at

Gasversorgung

Kerpelystraße 21
8700 Leoben
Tel.: +43 3842 / 23024-0
Fax: +43 3842 / 23024-440
gasversorgung@stadtwerke-leoben.at
 
Bereitschaftsdienst:

Tel.: +43 3842 / 23024 - 999
 
Österreichweite Gas-Notrufnummer
Bei Gasgeruch oder anderen alamierenden Gasnotfällen können Sie unter der Notrufnummer 128 kostenlos Hilfe anfordern. Diese Notrufnummer funktioniert ohne Vorwahl in ganz Österreich. Bitte diese Notrufnummer nur in echten Notfällen wählen!

Sicherheitstechnische Abnahme

Der Abnahmebefund (nach § 7, Steiermärkisches Gasgesetz) bestätigt, dass die Gasanlage den gesetzlichen und technischen Bestimmungen entspricht.

Der Besitzer einer neu hergestellten oder einer geänderten Gasanlage ist verpflichtet, diese vor der Inbetriebnahme darauf überprüfen zu lassen, ob sie den Bestimmungen dieses Gesetzes, bei bewilligungspflichtigen Anlagen auch den Bestimmungen der Bewilligung, entspricht.

Das Ergebnis der Überprüfung wird in einem "Abnahmebefund" festgehalten. Dieser ist vom Besitzer der Anlage aufzubewahren und der Behörde auf Verlangen vorzuweisen. Der Besitzer der Gasanlage ist verpflichtet, die im Abnahmebefund allenfalls festgestellten Mängel unverzüglich zu beheben. Bei bewilligungspflichtigen Anlagen ist eine Zweitausfertigung des Abnahmebefundes vom Besitzer der Anlage der Behörde vorzulegen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Mehmedovic gerne zur Verfügung.

Stadtwerke Leoben - Gasversorgung
Kerpelystrasse 21
8700 Leoben

Damir Mehmedovic

Tel.: +43 3842 / 23024-202
Fax: +43 3842 / 23024-440
E-Mail: damir.mehmedovic@ stadtwerke-leoben.at

Hier können Sie das Formular für die Sicherheitstechnische Abnahme Ihrer Gasanlage als PDF-Datei oder als WORD-Formular herunterladen.

Soft-Opening der Altstadt-Tiefgarage am 30.04.2021

Die Altstadt-Tiefgarage erstrahlt ab 30.04.2021 im neuen Glanz.

Wasserrohrbruch in Lerchenfeld ist behoben!

Die Reparaturarbeiten an der Wasserleitung in Lerchenfeld wurden erfolgreich abgeschlossen. Die Wasserversorgung steht wieder in vollem Umfang zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Defekt der Bankomatzahlung an den Parkautomaten behoben!

Der Fehler bei den betroffenen Kassenautomaten wurde von der Softwarefirma gefunden und bereits durch einen Techniker behoben.

Neu ab 25. Jänner 2021: in Öffis verpflichtend mit FFP2-Masken!

Ab 25. Jänner 2021 ist in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und weiterhin im Haltestellenbereich das Tragen von FFP2-Schutzmasken verpflichtend!

Weitere Meldungen