Stadtwerke Leoben | Kerpelystraße 21 | 8700 Leoben | +43 3842 / 23024-0 | office@stadtwerke-leoben.at

Wasserversorgung

Kerpelystraße 23
8700 Leoben
Tel.: +43 3842 / 23024-0
Fax: +43 3842 / 23024-440
wasserwerk@stadtwerke-leoben.at

 

Bereitschaftsdienst:
Tel.: +43 3842 / 23024 - 999

Fragen und Antworten zum Wasser

Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen zum Thema Wasser zusammengefasst.

Die Wasserhärte im gesamten Leobner Versorgungsgebiet beträgt zwischen 9-14dH. Bitte beachten Sie bei der Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln die Hinweise der Hersteller, die sich meist auf der Rückseite der Verpackungen befinden und dosieren Sie nach dem Härtebereich mittel.

Innere Stadt 11,3° dH
Lerchenfeld 8,5° dH
Göss 11,3° dH
Leitendorf 11,3° dH
Hinterberg 13,4 ° dH
Donawitz 11,3° dH
Judendorf 11,3° dH
Nennersdorf 14,0° dH
Der Ausdruck Wasserhärte beschreibt den Kalkgehalt, oder genauer gesagt, den Gehalt der gelösten Calcium- und Magnesium¬verbindungen im Wasser. Enthält das Wasser viel Calcium und Magnesium ist es hartes Wasser, enthält es wenig, handelt es sich um weiches Wasser.
Nein, im Gegenteil. Mineralien, wie Calcium- und oder Magnesiumcarbonat sind wichtige Mineralstoffe für den Körper.
Nein, Mineralwässer können im Gehalt der Mineralstoffe sehr unterschiedlich sein. Für gesunde Menschen sind sie unproblematisch. Bei bestimmten Krankheiten, wie zum Beispiel Bluthochdruck, sollte man auf einen niedrigen Natriumgehalt achten und die Marke öfter mal wechseln. Hohe Sulfatgehalte wirken abführend und sind für Kinder nicht geeignet. Trinkwasser kann man so viel trinken, wie man will.
Nein, Trinkwasser enthält keine schädlichen Keime. Darauf können Sie sich verlassen.
Nein, das ist nicht nötig. Trinkwasser kann so, wie es aus der Leitung kommt, getrunken werden. Filter, die nur zeitweilig gewartet werden, können verkeimen.
In den einzelnen Stadtteilen von Leoben herrschen unterschiedliche Wasserdrücke. Wenn Sie Fragen zum Wasserdruck in Ihrem Stadtteil haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Peer unter +43 3842 / 23024-302 oder per E-Mail an wasserwerk@stadtwerke-leoben.at


Informationsbroschüre zum Thema Wasser

Wasserrohrbruch in der Proleberstraße ist behoben!

Die Reparaturarbeiten an der Wasserleitung in der Proleberstraße wurden erfolgreich abgeschlossen. Die Wasserversorgung steht wieder in vollem Umfang zur Verfügung.

Defekt der Bankomatzahlung an den Parkautomaten behoben!

Der Fehler bei den betroffenen Kassenautomaten wurde von der Softwarefirma gefunden und bereits durch einen Techniker behoben.

Neu ab 25. Jänner 2021: in Öffis verpflichtend mit FFP2-Masken!

Ab 25. Jänner 2021 ist in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und weiterhin im Haltestellenbereich das Tragen von FFP2-Schutzmasken verpflichtend!

Covid19 - aktualisierte Informationen per 16.11.2020

Sehr geehrte Kund/innen!
Die persönliche Vorsprache in der Direktion der Stadtwerke Leoben für dringende, zeitkritische Anliegen ist nur nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme (03842/23024-0) möglich.

Weitere Meldungen