DSV Leoben mit fulminantem Saisonstart

4 Spiele – 3 Siege und Tabellenplatz 3. Der DSV Leoben ist definitiv in der 2.Liga angekommen. Nachdem es zuletzt gegen Ried die erste Niederlage gab, will man am Freitag gegen die Vienna wieder 3 Punkte holen. Spielbeginn ist um 18:10 am Monte Schlacko. Auch am Transfermarkt wurde man nochmal tätig und hat mit Deni Alar Verstärkung für die Offensive geholt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nächster Beitrag
Schreibzeit Leoben
Vorheriger Beitrag
Eselrettung Österreich