Stadtwerke Leoben | Kerpelystraße 21 | 8700 Leoben | +43 3842 / 23024-0 | office@stadtwerke-leoben.at

Fahrdienstleitung

Kerpelystraße 21, 8700 Leoben
 
Tel.: +43 3842 / 23024-503 od.
Tel.: +43 3842 / 23024-504
Fax: +43 3842 / 23024-140
 
verkehrsbetriebe@stadtwerke-leoben.at
 
Fundgegenstände/
Fahrplanauskünfte

Der Rufbus Leoben

Schnell, flexibel und zuverlässig.

So funktioniert´s:

Einfach spätestens 30 Minuten vor der gewünschten Fahrt die kostenlose Telefonnummer 0800 300 111 anrufen und die gewünschte Einstiegstelle angeben. Danach wird Ihnen die genaue Abfahrtszeit Ihres Busses mitgeteilt.

Folgende Haltestellen werden bedient:

  • Judendorfer Straße
  • Südtirolergasse
  • Pebalstraße/Ost
  • Pebalstraße/West
  • Salzlände
  • Schießstattstraße
  • Draschestraße
  • Seniorenwohnhäuser
  • Hauptplatz
  • Studentenheim
  • Zollnergasse
  • Buchberggasse
  • Seniorenzentrum - Pestalozzistraße
  • Stollenweg
  • Seegrabenstraße
  • Veitsberg

Der Rufbus fährt Montag bis Freitag (werktags) von 8.00 bis 18.00 Uhr zum Verbundtarif.

Wenn Sie auf andere Linien umsteigen wollen, können Sie den Rufbus auch schon einige Stunden vorher, spätestens jedoch 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrtszeit, bestellen.

Der Rufbus fährt zwischen den Haltestellen bzw. von diesen zum Hauptbahnhof oder zum Zentrum (LCS) und wieder zurück, jeweils mit Umsteigemöglichkeit zu anderen städtischen und regionalen Buslinien sowie zur Bahn.

Weitere Fragen? Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer +43 3842 / 23024 der Stadtwerke Leoben.

TIPP:
Die Tickets des Rufbusses gelten für die gekaufte Zone auch in der steiermärkischen Verbundlinie

Wasserrohrbruch in Lerchenfeld ist behoben!

Die Reparaturarbeiten an der Wasserleitung in Lerchenfeld wurden erfolgreich abgeschlossen. Die Wasserversorgung steht wieder in vollem Umfang zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Defekt der Bankomatzahlung an den Parkautomaten behoben!

Der Fehler bei den betroffenen Kassenautomaten wurde von der Softwarefirma gefunden und bereits durch einen Techniker behoben.

Neu ab 25. Jänner 2021: in Öffis verpflichtend mit FFP2-Masken!

Ab 25. Jänner 2021 ist in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und weiterhin im Haltestellenbereich das Tragen von FFP2-Schutzmasken verpflichtend!

Covid19 - aktualisierte Informationen per 16.11.2020

Sehr geehrte Kund/innen!
Die persönliche Vorsprache in der Direktion der Stadtwerke Leoben für dringende, zeitkritische Anliegen ist nur nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme (03842/23024-0) möglich.

Weitere Meldungen