Stadtwerke Leoben | Kerpelystraße 21 | 8700 Leoben | +43 3842 / 23024-0 | office@stadtwerke-leoben.at

Covid19 - aktualisierte Informationen per 16.11.2020

Sehr geehrte Kund/innen!
Die persönliche Vorsprache in der Direktion der Stadtwerke Leoben für dringende, zeitkritische Anliegen ist nur nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme (03842/23024-0) möglich.

Das Betreten des Direktionsgebäudes ist ausschließlich mit Schutzmasken gestattet.
Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Kunden ist beschränkt.
Die Sicherheitsabstände müssen zwingend eingehalten werden.

Versorgungsbetriebe (Gas, Wasser, Wärme):
Die periodischen und auftragsbezogenen Arbeiten werden weiterhin durchgeführt.
Bei Bedarf werden mit den Kunden gemeinsam individuelle Lösungen vereinbart werden.

Verkehrsbetriebe:
Die MNS-Maskenpflicht gilt nicht nur in den Bussen, sondern auch im Haltestellen- und Wartebereich.
Die Schulbusfahrten werden ab Dienstag 17. November eingestellt.

KFZ-Technikzentrum:
Die Leistungen der Werkstätte können nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt werden. Tel.: 03842/23024-510

Bestattung:
Die Bestattung Leoben steht den Hinterbliebenen in diesen schweren Zeiten weiterhin in Leoben sowie auch in St. Michael, St.Peter-Freienstein, Proleb, Niklasdorf und Eisenerz pietätvoll zur Seite.
Notruf-Nummer: Bestattung Leoben (24h): 03842/82380

Begräbnisse:
Bei Begräbnissen ist die maximale Teilnehmerzahl mit 50 Personen limitiert.



Wir Danken für Ihr Verständnis Ihre Stadtwerke Leoben

Seit Mai 2021 gibt es in Leoben zwei neue Mobilitätsformen.

E-Scooter und Carsharing stellen für EinwohnerInnen, PendlerInnen und TouristInnen eine praktische und umweltschonende Alternative zum privaten PKW dar – für alltägliche Wege zum Bahnhof und durch die Stadt oder für Ausflüge und berufliche Termine.

Soft-Opening der Altstadt-Tiefgarage am 30.04.2021

Die Altstadt-Tiefgarage erstrahlt ab 30.04.2021 im neuen Glanz.

Wasserrohrbruch in Lerchenfeld ist behoben!

Die Reparaturarbeiten an der Wasserleitung in Lerchenfeld wurden erfolgreich abgeschlossen. Die Wasserversorgung steht wieder in vollem Umfang zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Defekt der Bankomatzahlung an den Parkautomaten behoben!

Der Fehler bei den betroffenen Kassenautomaten wurde von der Softwarefirma gefunden und bereits durch einen Techniker behoben.

Weitere Meldungen