STADTWÄRME LEOBEN

Die Stadtwärme Leoben gilt seit dem Projektstart 2009 als das Vorzeigebeispiel ökologisch-wirtschaftlicher Abwärmenutzung in der Steiermark. Mit dem innovativen Projekt „Stadtwärme Leoben“ haben die Stadtwerke Leoben gemeinsam mit der voestalpine eine Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Abwärmenutzung übernommen. 2009 im Stadtteil Donawitz begonnen, wurden in den bisherigen Bauabschnitten bislang die Bereiche Innere Stadt, Judendorf, Leitendorf und Göss erschlossen.

Bis Ende 2018 wurden rund 29.567 Trassenmeter inklusive Hausanschlüsse verlegt, bei welchen die Wärmeabgabe 97,03 GWh/a beträgt, was bereits der Abnahmemenge einer mittleren Kleinstadt entspricht. Die thermische Leistung beträgt zur Zeit 48 MW, das technische Konzept sieht jedoch einen Ausbau der Stadtwärme bis auf 68 MW vor. Das entspricht einer Vollversorgung von Leoben. Die Wärme, mit einem Temperaturniveau von 80 – 113°C, steht ganzjährig zur Verfügung und kann sowohl zu Heizzwecken wie auch zur Warmwasserbereitung genutzt werden.

Informationsbroschüre der Stadtwärme Leoben

 

10.000

TRASSENMETER

inklusive Hausanschlüsse

1

GWh / a

Wärmeabgabe

1

MW

thermische Leistung

1

TAGE IM JAHR

im Einsatz für Sie

Ansprechpartner Stadtwärme

Gruenberger Martin

DI Martin Grünberger

Betriebsleiter

+43 3842 / 23024 – 200
martin.gruenberger@stadtwerke-leoben.at

Denk Angelika

DI Angelika Denk

Lichtwellenleiter Technik

+43 3842 / 23024 – 212
angelika.denk@stadtwerke-leoben.at

Sölkner Robert

Ing. Robert Sölkner

Stadtwärme Technik

+43 3842 / 23024 – 211
robert.soelkner@stadtwerke-leoben.at

Wolkenstein Andrea

Ing. Andrea Wolkenstein

Stadtwärme Technik

+43 3842 / 23024 – 210
andrea.wolkenstein@stadtwerke-leoben.at

Greimer Martina

Martina Greimer

Wärmeabrechnung

+43 3842 / 23024 – 126
martina.greimer@stadtwerke-leoben.at

Preise & Tarife

Hier finden Sie unsere Versorgungs- und Messtarife:

Aktuelles

Gütesiegel Wasserversorgung
Versorgung

Ausgezeichneter steirischer Wasserversorger

Insgesamt wurden 15 Qualitätskriterien geprüft und zertifiziert, daher dürfen wir uns nun „ausgezeichneter steirischer Wasserversorger“ nennen.

Ausgezeichneter steirischer Wasserversorger

Stadtwerke Leoben Kundenportal
Versorgung

meine.stadtwerke-leoben.at

Die Versorgungsbetriebe der Stadtwerke Leoben haben nun für Ihre Kunden – also für Sie – ein Kundenportal in Betrieb genommen.

meine.stadtwerke-leoben.at

Downloads

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ähnlich wie bei der Nah- und Fernwärme wird durch Abwärme aus den Betrieben der VOEST-Alpine Wasser erhitzt und über Leitungssysteme zum Kunden transportiert. Das abgekühlte Wasser fließt in einem geschlossenen Kreislauf wieder zurück und wird neuerlich erwärmt. Es bedarf lediglich eines Wärmetauschers im Haus und den Anschluss an das Leitungssystem. Stadtwärme kann zum Heizen und zur Warmwasseraufbereitung eingesetzt werden. Durch die kurzen Transportwege und vor allem durch das Fehlen jeglicher Emissionen schont diese Energieform die Umwelt und bringt Behaglichkeit in die vier Wände.

Menü