„Mur Ahoi“ in der Kunsthalle Leoben

Im Rahmen des Satireformats „Leobener Frischluft“ ging die zweite Veranstaltung am 19. August über die Bühne. Mit einem Mix aus Kabarett, Film, Theater- und Talkshow konnten die Besucher einen unterhaltsamen Abend genießen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nächster Beitrag
Handball Sportunion Leoben startet in die neue Saison
Vorheriger Beitrag
Was tun bei einem Blackout?
Menü