Stadtwerke Leoben | Kerpelystraße 21 | 8700 Leoben | +43 3842 / 23024-0 | office@stadtwerke-leoben.at

Wasserversorgung

Wir haben das Glück, weil wir das Leitungswasser ohne chemische Zusätze genießen können. Exakt so, wie es die Natur in ihrer ursprünglichsten Form hervorbringt.

Wir alle und vor allem die nächsten Generationen können von dieser Wasserqualität nur dann profitieren, wenn wir mit dieser Ressource Wasser behutsam im gesamten Wasserkreislauf umgehen. Ein Team der Stadtwerke Leoben – Versorgung Wasser sorgt dafür, dass der „Wasserkreislauf" von der Gewinnung des Grundwassers über die Versorgung in alle Ortsteile mit bestem Leitungswasser, rund um die Uhr und das 365 Tage im Jahr funktioniert.
 

Höchste Qualität durch ständige Kontrollen

Damit aus den Leitungen hygienisch einwandfreies und wohlschmeckendes Wasser fließt, wird ein autorisiertes Unternehmen seitens der Stadtwerke Leoben beauftragt, das Grundwasser in den Brunneneinzugsgebieten sowie an zahlreichen Kontrollentnahmestellen einer ständigen Prüfung zu unterziehen. Das bezogene Wasser ist aus kalkhaltigen Schotterzonen, die das Wasser nicht nur filtern, sondern ihm auch durch den gelösten Kalk eine natürliche „Härte" verleihen. Die im Wasser vorhandenen 9 – 14 deutschen Härtegrade sorgen für einen angenehmen Geschmack, wirken sich günstig auf den Kreislauf und Knochenbau aus und vereinfachen, verglichen mit weichem Wasser, das Abspülen von Duschgel. Der vorhandene Härtegrad hat aber auch Auswirkungen im Haushalt: Damit Boiler und Armaturen nicht übermäßig verkalken, sollten Geräte zur Heißwassererzeugung auf nicht mehr als 60° Celsius eingestellt werden – das spart auch Energie. Das Leobner Wasser entspricht der Trinkwasserverordnung und ist in chemischer sowie bakteriologischer Hinsicht einwandfrei. Zudem wird es weder aufbereitet noch gechlort.

Aktuelle Prüfberichte 2017

- Prüfbericht Brunnen im Winkel 2017
- Prüfbericht Hochbehälter Häuselberg 2017
- Prüfbericht Hochbehälter St.Peter 2017

Öffnungszeiten der Tankstelle

Aus betrieblichen Gründen werden die Normalöffnungszeiten der Tankstelle in der Kerpelystraße 34 an folgenden Tagen geändert:

Wasserversorgung in Nennersdorf langfristig abgesichert

Im Februar 2016 wurde mit den Bauarbeiten zur Errichtung einer Drucksteigerungsanlage in Nennersdorf begonnen. Parallel dazu wurde die vorhandene Wasserhauptleitung aus Stahl durch eine zeitgemäße PE-Leitung ersetzt.

Das neue 2+1 Einstiegsticket: einen Monat gratis fahren

Das 2+1 Einstiegsticketist ein vergünstigtes 3-Monate-Ticket, das für den fixen Zeitraum von 1. Dezember 2017 bis 28. Februar 2018 angeboten wird. Es kann für beliebige Tarifzonen in der Steiermark gekauft werden.

Tag der offenen Tür in der Bestattung Leoben

Die Bestattung Leoben lädt alle Leobnerinnen und Leobner zum Tag der offenen Tür am 23. November 2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr ein, um Einblick in den Alltag einer Bestattung zu geben.

Weitere Meldungen